Gewaltlosigkeit – ein gewaltiger Irrtum? Teil 1

Die Idee der Gewaltlosigkeit wird rege verkündet und viel gepredigt, sei es in der Gesellschaft, der Politik oder der Religion. Nur praktiziert wird sie nicht und wenn doch, wird es oft noch schlimmer: Falsch verstandene Gewaltlosigkeit führt letztlich zu mehr Gewalt. Was die Frage aufwirft, wie die Idee der Gewaltlosigkeit im Zusammenhang mit dem realistischen Selbstschutz verstanden werden kann. Eine Betrachtung in zwei Teilen. Gewaltlosigkeit – ein gewaltiger Irrtum? Teil 1 weiterlesen

Qi Gung – nur was für Rentner und Hausfrauen?

Anlass dieses Beitrags ist die Aussage einer meiner Schüler, dass er Qi Gung üben könne, wenn er in Rente sei. Bei jungen Menschen scheint die Meinung weit verbreitet zu sein, dass Qi Gung nur etwas für Rentner und Hausfrauen sei. Ich möchte am Beispiel einer über 1500 Jahre alten Übung zeigen, dass vom Qi Gung jeder profitieren kann, unabhängig von Alter und körperlicher Konstitution; und dass bei richtiger Übung dies sehr wohl körperlich fordernd und gesundheitsfördernd ist. Qi Gung – nur was für Rentner und Hausfrauen? weiterlesen

Das Fundament des Fu Lung Pai Teil 4

Im letzten Teil möchte ich euch die Übungsmethoden und die Bewegungsschule des Fu Lung Pai vorstellen.

Gung Faat – die Übungsmethoden des Fu Lung Pai

Der beste Stil ist wirkungslos, wenn es keine Übungen gibt, die dem Schüler die Wirksamkeit vermittelt. Die Übungsziele im Fu Lung Pai bauen aufeinander auf. Wichtig bei den Übungen ist die praktische Umsetzbarkeit. Das Fundament des Fu Lung Pai Teil 4 weiterlesen