Mir nach, ich folge euch

Fragt man seine Mitmenschen, was sie nicht wollen, bekommt man meistens eine ganze Reihe von Antworten. Deutlich weniger werden die Antworten auf die Frage „Was willst Du?“

Sehr viele Menschen haben kein wirkliches Ziel. Dementsprechend ziellos geistern sie durch ihr Leben und wundern sich vielleicht, dass sie nichts auf die Reihe bringen.

Zu diesem Thema gibt es ein sehr schönes und treffendes Zitat von Mark Twain*:

„Wer nicht weiß, wohin er will, der darf sich nicht wundern, wenn er ganz woanders ankommt.“

Um Erfolg im Leben zu haben, müssen wir uns erst einmal klarmachen, was Erfolg für uns bedeutet. Dann sollten wir herausfinden, welche Aufgaben oder Tätigkeiten uns erfüllen und glücklich machen und wo unsere Stärken und Schwächen liegen.

Nur wenn wir ein Ziel vor Augen haben, können wir es auch erreichen.

*Samuel Langhorne Clemens (1835 – 1910) war ein US-amerikanischer Schriftsteller, der unter dem Pseudonym Mark Twain schrieb. Zu seinen bekanntesten Werken zählen die Abenteuer von Tom Sawyer und Huckleberry Finn.

Schreibe einen Kommentar