Schlagwort-Archive: Ba Duan Jin

Ba Duan Jin – die acht Brokate Teil 8

Qi Gung ist Meditation in Bewegung. Durch das anhaltende Üben von Qi Gung entwickelt sich eine mentale und emotionale Entspannung. Die Aufmerksamkeit während der Übungen liegt auf den Bewegungen, der Atmung und manchmal auch auf Vorstellungen und bestimmten Energiezentren. Die Wahrnehmung wird so vom Gedankenkarussell weggeleitet. Man kommt sozusagen in seine Mitte, ist Ausgeglichen und kann seine Energie konstruktiv nutzen. Ba Duan Jin – die acht Brokate Teil 8 weiterlesen

Ba Duan Jin – die acht Brokate Teil 6

Qi Gung hat vielfältige positive Auswirkungen auf unseren gesamten Körper und unseren Geist. Es kann unabhängig vom Alter geübt werden und auch Menschen mit Körperbehinderung profitieren aufgrund der Vielzahl und Flexibilität der Übungen davon. So lässt sich Qi Gung sowohl präventiv üben als auch zur Aktivierung unserer Selbstheilungskräfte. Es wirkt entspannend und hat ein physisch und psychisch ausgeglichenes Leben zum Ziel. Ba Duan Jin – die acht Brokate Teil 6 weiterlesen