Schlagwort-Archive: Shaolin Kung Fu

Der Weg des friedfertigen Kriegers

Der friedfertige Krieger geht einen Weg, auf dem er nicht allein auf den äußeren Angreifer trifft. Vielmehr geht er den Weg, um seinem inneren Feind zu begegnen  und diesen zu besiegen. Einfacher gesagt geht es darum, sich körperlich wie mental positiv zu entwickeln und zu wachsen. Dieser philosophische Unterbau des Shaolin Kung Fu kommt aus dem Chan Buddhismus. Der Weg des friedfertigen Kriegers weiterlesen

Die fünf Tiere des südlichen Gung Fu

Der Einfluss von Tieren ist in der chinesischen Kampfkunst weit verbreitet. Angefangen beim „Spiel der fünf Tiere“, entwickelt von dem Arzt Hua To, bis zu den spezifischen Tierstilen wie z. B. Bak Hok (Weißer Kranich), Tang Lang (Gottesanbeterin) oder Ying Jow Pai (Adlerklauenstil) boten die Tiere eine endlose Quelle der Inspiration. Die fünf Tiere des südlichen Gung Fu weiterlesen

Fu Lung Pai Kung Fu

Das Fu Lung Pai ist ein traditionelles chinesisches Kampf- und Gesundheitssystem, dessen Ursprung im legendären südlichen
Shaolin-Kloster liegt. Es ist eine überaus effiziente Kampfkunst, die es auch vermeintlich schwächeren Personen ermöglicht,
sich wirksam zur Wehr zu setzen. Dabei wird die Kraft des Angreifers auf verschiedene Weise genutzt und gegen ihn selbst
gerichtet. Außerdem wird bei der Ausbildung auch auf die geistige Weiterentwicklung großen Wert gelegt. Fu Lung Pai Kung Fu weiterlesen