Über mich

Grundlage meiner Tätigkeit ist eine solide handwerkliche Ausbildung. Mir war jedoch schon früh klar, dass meine berufliche Zukunft im Weitergeben von Wissen und Erfahrungen liegt.
Mein Lehrer – Großmeister Kim In Sung – legte bei seinem Unterricht immer größten Wert auf die mentalen Komponenten des Shaolin Gung Fu. Ein zentrales Thema der Shaolin Lehre ist, neben dem Erlernen der Kampfkunst, der Abbau des Egos und das Bilden einer starken Persönlichkeit.
Seine Unterweisung legte auch den Grundstein für meine heutige Berufung. Neben dem Studium der Kampfkunst, der Chan-Buddhistischen Philosophie und der chinesischen Gesundheitslehre, hat mir die Begleitung von Menschen schon immer viel Freude bereitet. Ich fand und finde es spannend, neue Menschen und Charaktere kennen zu lernen. Gleichzeitig sehe ich dies auch als Garant für meine persönliche Weiterentwicklung, ganz nach dem buddhistischen Motto: „Jeder Mensch ist entweder dein Freund oder Lehrer.“

  • geboren 1968
  • verheiratet seit 2003, eine Tochter
  • seit 1984 Fu Lung Pai Kung Fu und Qi Gung
  • von 1991 – 1994 Wing Tsun
  • seit 1995 selbstständig als Gung Fu und Qi Gung Lehrer und Trainer/Seminarleiter
  • seit 2000 Dozent am Bildungszentrum der Stadt Nürnberg  für Selbstverteidigung
  • seit 2002 Dozent für Konflikt-Management am Bildungszentrum der Stadt Nürnberg
  • seit 2010 Dozent für Qi Gung am Bildungszentrum der Stadt Nürnberg
  • 2008 Eröffnung des Ta Mo Zentrum
  • seit 2018 Dozent für Anti-Ärger-Management am Bildungszentrum der Statd Nürnberg
  • 2018 Umzug und Eröffnung des Ta Mo Kwoons

Ein Blog über realistische Selbstverteidigung, Traditionelles Kung Fu, Qi Gung/Meditation und Philosophie in Nürnberg. Erlebe die Vielfalt der asiatischen Kampfkunst und Philosophie in Franken!